Renault Mégane R.S.: Der GT-R seiner Klasse

Renault Mégane R.S. Air 14

Interessierst du dich nur für Autos, mit denen man gemütlich von A nach B fahren kann? Empfindest du keine Faszination für Sportwagen und sportliche Modelle? Wenn du diese beiden Fragen mit «ja» beantworten kannst, dann solltest du diesen Fahrbericht verlassen und dir stattdessen so etwas anschauen. Der Renault Mégane R.S. ist nämlich kein Auto, mit dem man einfach von A nach B fahren möchte – höchstens, wenn man einen netten Umweg via C fährt. Er ist vor allem ein Auto, in dem man gerne einfach so irgendwo hinfährt. Irgendwo, wo man möglichst alleine ist. Ohne andere Verkehrsteilnehmer. Ohne Ordnungshüter.

Read moreRenault Mégane R.S.: Der GT-R seiner Klasse

Peugeot 208 GTi 30th: Löwenbaby mit Biss

Peugeot 208 GTi 30th

Ich vergleiche normalerweise gerne mit bereits Erlebtem, ganz einfach, um urteilen zu können, inwiefern sich etwas verändert hat. Mit dem Peugeot 208 GTi 30th ist das nicht möglich, da ich zum ersten Mal überhaupt einen Peugeot 208 fahre. Ob es schlau ist, direkt zum stärksten Modell zum Springen? Why not? Genügend Referenzen von anderen Marken kenne ich mittlerweile. Während andere Hot Hatches möglichst viel Bosheit aus ihrer bescheidenen Karosserielänge holen möchten, wirkt der 208 GTi 30th mit seiner Zweifarbigkeit und dem speziellen Blinklicht eher verspielt. Doch wer denkt, der kleine Löwe sei nur zum Spielen da, irrt gewaltig.

Read morePeugeot 208 GTi 30th: Löwenbaby mit Biss

Peugeot 508 RXH: Gleiter mit Schaltproblemen

Peugeot 508 RXH

Obwohl der Peugeot 508 neu ist, respektive frisch frisiert wurde, verbinde ich damit bereits schöne Erinnerungen. Letztes Jahr, kurz bevor das Semester und die Pflichten wieder riefen, durfte ich Peugeots aufgefrischtes Flaggschiff in Mallorca testen. Raus aus der verregneten Schweiz, rein in den spanischen Spätsommer. Solche Annehmlichkeiten gab es beim Test des 508 RXH, der in Mallorca noch nicht zur Verfügung gestanden war, nicht. Feines Schneegestöber begleitete mich nämlich während meiner ersten Fahrt – Aprilwetter as it’s best. Der 508 RXH, ein eleganter Kombi im Offroad-Look mit Diesel-Hybridantrieb, ist eine einzigartige Spezies. Trotzdem ist der Hybridantrieb nicht über alle Zweifel erhaben.

Read morePeugeot 508 RXH: Gleiter mit Schaltproblemen

Halbzeit beim Hyundai i30: Die Entdeckung des Turbobenziners

Hyundai i30 Turbo

Ich könnte jetzt die böse Frage in den Raum stellen, ob die junge Dame, oder der neue Hyundai i30 Turbo schärfer ist. Mache ich aber nicht, zumal ich die Dame im Gegensatz zum Auto nicht «getestet» habe… Spass bei Seite. Der neue i30 Turbo, das Highlight des Facelifts, könnte tatsächlich junge Leute zur Marke locken. Bisher war der i30 eher ein Grossvater-Auto. Wie scharf ist der Turbo? Und wie neu ist der i30 nach dem Facelift?

Read moreHalbzeit beim Hyundai i30: Die Entdeckung des Turbobenziners

Mini Cooper: Teurer Spielspass

Mini Cooper

Mini ist wohl die jugendlichste aller Automarken, bekannt für das Go-Kart Feeling und das sprichwörtliche Fahren wie auf Schienen. Dass Mini Autos für Junge und Junggebliebene baut, wird schnell deutlich: Es sind viele bunte Lackfarben erhältlich, in der Preisliste bläht eine junge Frau einen Kaugummi auf und das Auto begrüsst den Fahrer beim Einsteigen mit einem Zwinkern im Bordcomputer. Kein Wunder, fühle ich mich als 22-jähriger bei dieser Marke abgeholt. Da Mini zu BMW gehört, sind die Erwartungen an die Material- und Verarbeitungsqualität natürlich entsprechend hoch, auch wenn Mini Autos unter vier Meter Länge baut. Werden diese Erwartungen erfüllt? Und kann der Mini Cooper mit seinem schnatternden Dreizylinder und dem Standardfahrwerk tatsächlich das Go-Kart Feeling beschwören? Ist der Preis auf junge Leute und deren Budget angepasst? Auf zur Suche nach Antworten.

Read moreMini Cooper: Teurer Spielspass