Eure aggressive Lordschaft: Range Rover Sport SVR

Range Rover Sport SVR

Halt, stopp! Ich will sie gar nicht hören und erst recht nicht beantworten müssen, diese unvermeidbare Frage, wenn der 5,0-Liter Kompressor-V8 aus dem Jaguar F-Type R Coupé in den über 2,5 Tonnen schweren Range Rover Sport transplantiert wird: «Macht das überhaupt Sinn?» Entschuldigung, wie war das?! Viel mehr als ein wütendes Grummeln hätte der Range Rover Sport SVR wohl auch nicht dazu zu sagen. Entwickelt von der neuen Abteilung SVO (Special Vehicle Operation) von Jaguar Land Rover ist er dazu da, um den deutschen Kriegsschiffen Cayenne Turbo S, GL 63 AMG und X5M zu zeigen, wo der Hammer hängt. Also etwas mehr Respekt und Haltung bitte! Ein solch adliges Auto erfordert eine differenzierte Herangehensweise und somit lautet die Frage, die gestellt werden muss, eher: Wieviel Spass steckt denn im Über-Range?

Read moreEure aggressive Lordschaft: Range Rover Sport SVR

Rückblick: Volvo Art Session 2015

Volvo Art Session

Autos sind weit mehr als nur Fortbewegungsmittel, ihr Design kann durchaus als Kunst interpretiert werden. Volvo kombiniert die Kunst des Autos mit “richtiger” Kunst und lässt alljährlich an der Volvo Art Session ihr neuestes Modell von renommierten Künstlern besprayen, bemalen und in neuem Licht inszenieren. Dieses Jahr war der neue XC 90 das Kunstobjekt.

Read moreRückblick: Volvo Art Session 2015

Opel Corsa: Ein wenig zu viel versprochen

Opel Corsa

Der neue Opel Corsa ist – gemessen an seinem Vorgänger – ein grosser Schritt nach vorne. Aber auch für Opel selber ist es ein wichtiger Schritt, denn man spürt den Fortschritt, denn die Marke derzeit durchmacht, auf den ersten Blick und auf den ersten Metern. Jedoch nimmt Opel im Prospekt den Mund etwas gar voll. Denn es gibt durchaus Verbesserungspotenzial beim Corsa, teilweise sind das sogar alles andere als Details.

Read moreOpel Corsa: Ein wenig zu viel versprochen

Opel Adam S: Kinderüberraschung für grosse Kinder

Opel Adam S

Der Opel Adam ist von Natur aus handlich und agil. Anfangs war er allerdings bloss mit zugschwachen Saugmotoren erhältlich, später folgte der quirlige 1,0-Liter Turbo, der den Fahrspass spürbar steigert. Jetzt hat Opel die nächste Stufe gezündet: Der Adam S. Der unterscheidet sich aussen kaum vom Standard-Adam, lediglich der neckische Spoiler verrät, dass dieser Adam ein Spielzeug für grosse Kinder ist.

Read moreOpel Adam S: Kinderüberraschung für grosse Kinder

Ford Focus ST: Im Stand mau, in Fahrt wow

Ford Focus ST

Meinem geschulten Auge fallen bezüglich Autodesign sofort alle Eigenschaften auf. Ob ein Modell zur sportlichen Sorte gehört, erkennt man in der Regel an mehr oder weniger Details. Im Falle des Ford Focus ST sind es aber ganz klar weniger Details. Ohne die ST-Logos vorne und hinten und dem speziell geformten Endrohr hätte selbst ich grosse Mühe, den Focus als ST zu erkennen. Insbesondere in weiss sieht er extrem brav aus und wer den ST mit einem normalen Focus vergleicht, fragt sich zu recht, wo denn da die Unterschiede liegen. Doch fahrdynamisch sind die Unterschiede frappant. Der Focus ST gehört selbst unter den Hot Hatches zur wilderen Sorte.

Read moreFord Focus ST: Im Stand mau, in Fahrt wow

Ford Mondeo: Eile mit Weile

Ford Mondeo

Der Ford Mondeo verkehrt endlich auf unseren Strassen und auch wenn das Thema mittlerweile ausgelutscht ist, einmal muss es noch erwähnt werden: Es ist höchste Zeit. Über ein Jahr Verspätung hat der neue Mondeo und weil die Konkurrenz nicht schläft, fürchtete ich, dass Ford ein neues, altes Auto an den Start bringt. Gott sei Dank ist dem jedoch nicht so, im Gegenteil, der Mondeo braucht sich überhaupt nicht zu verstecken, optisch schon gar nicht.

Read moreFord Mondeo: Eile mit Weile