Opel Mokka X: Das Haar in der Suppe

Opel Mokka X

Der Opel Mokka X trifft den Nerv der Zeit: Kompakt, hoch und stylisch. Um den Anschluss nicht zu verlieren, spendiert Opel dem SUV ein Facelift und hängt ein X hinten dran – zukünftig sollen nämlich alle SUV- und Crossover-Modelle von Opel mit einem X gekennzeichnet sein, unabhängig davon, ob sie über Allradantrieb verfügen oder nicht. Der Mokka X verfügt über Vierradantrieb und noch weitere Verkaufsargumente. Allerdings gibt es Punkte, die Opel beim Facelift übersehen hat. Vor allem die neue Top-Motorisierung hätte zusätzlichen Feinschliff am dringendsten nötig.

Read moreOpel Mokka X: Das Haar in der Suppe

Peugeot 3008: Auf Stil bedacht

Peugeot 3008

Ich halte den Peugeot 3008 für ein sehr zeitgemässes Auto. Doch was wird heute als zeitgemäss wahrgenommen? Alternativer Antrieb? Autopilot? Mitnichten. Ich halte das für zeitgemäss, was es im hier und jetzt braucht, nicht in fünf Jahren und schon gar nicht in zehn. Andere Frage: Braucht man ein SUV ohne Allradantrieb? Wohl kaum. Doch will der Markt ein SUV ohne Allradantrieb. Ganz klar ja, ausserhalb der Schweiz sogar noch viel mehr. Was macht also Peugeot? Sie bringen ein durchgestyltes, aber nicht unpraktisches SUV auf den Markt. Das Auto bietet nicht nur viel zu entdecken, sondern überrascht auch nach dem ersten Blick.

Read morePeugeot 3008: Auf Stil bedacht

Autosalon Genf 2017: Trends und Impressionen

McLaren 720S

Die Autoindustrie steht vor einem Umbruch. Werden wir eines Tages noch selber fahren? Wunderschöne Fahrerautos wie die Alpine A110 sagen klar: Ja! Wir wollen Fahrspass und dies wird uns auch weiterhin angeboten. Doch es stehen andererseits an vielen Ständen Concept Cars herum, welche die verschiedenen Visionen der Hersteller aufzeigen, wie wir dereinst (autonom) unterwegs sein werden. Ebenfalls häufig zu sehen sind Plug-in Hybride. Die sind für die Hersteller bitter nötig, damit der Flottenverbrauch gedrückt wird. Was es in Genf sonst noch zu sehen gibt sowie einen satirischen Video-Rundgang möchte ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten!

Read moreAutosalon Genf 2017: Trends und Impressionen

Fiat Tipo: Wie geil ist Geiz?

Fiat Tipo

Fiat-Strategiesitzung: «Wir wollen in die hart umkämpfte Kompaktklasse zurückkehren. Wie sollen wir uns von der Konkurrenz abheben? Welches Konzept funktioniert erfolgreich?» Irgendwann muss ein Verantwortlicher an Dacia gedacht haben. Die Idee, günstige und einfach gehaltene Autos anzubieten, geht auf, wie man sieht. Warum soll man das nicht in der Kompaktklasse versuchen? Den Kunden über den Preis abzuholen. Jetzt ist der Tipo da, ein 4,37 Meter langes Kompaktauto, welches zum Preis eines teureren Kleinwagens angeboten wird. Geht die Idee auch für Fiat auf? Wo hat das Auto seinen Haken?

Read moreFiat Tipo: Wie geil ist Geiz?