SsangYong Rexton: Grösse ist nicht alles

2018 SsangYong Rexton

Noch heute hat der südkoreanische Allradspezialist SsangYong noch nicht den Bekanntheitsgrad von Hyundai oder Kia. Wer daher völlig unwissend auf den SsangYong Rexton trifft, dürfte erstmal schwer beeindruckt sein: Ein riesiges SUV mit wertigem Ambiente, leistungsfähigem Allradantrieb, hoher Zugkraft und fairem Preis. Das Beste ist, dass der Schein nicht trügt. Was der Koreaner verspricht, hält er auch. Was er nicht verspricht, ist ein tolles Fahrverhalten – weil er es schlicht nicht kann.

Read moreSsangYong Rexton: Grösse ist nicht alles

Der Streber in der Mercedes A-Klasse

Denkt man an einen Streber, kommt einem automatisch eine Person in den Sinn, welche nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht. Eine Hornbrille, eine Spange und eventuell noch ein paar Pickel im Gesicht. Auch wenn die Fassade vielleicht nicht ansprechend aussieht, dahinter steckt einiges an Können. Dieses Klischee erfüllte vor allem die erste Generation der A-Klasse, auch bekannt als «der Elch». Mit seinem abgeflachten Heck und biederen Aussehen war der Elch äusserlich ein Desaster. Trotz des schlechten Aussehens erkannten aber reihenweise Rentner und Pragmatiker sein Potenzial. Dass das Streber-Dasein nicht automatisch «uncool und unsexy» bedeuten muss, beweist heute die neue Mercedes A-Klasse. Sie gehört eindeutig zu den hippen Strebern, zu jenen, die alle Blicke auf sich ziehen, wenn sie in Erscheinung treten.

Read moreDer Streber in der Mercedes A-Klasse

Suzuki Swift Sport: Weniger ist mehr

2018 Suzuki Swift Sport

Erst kürzlich hat eine Auswertung ergeben, dass die Schweizer Neuwagenzulassungen im Schnitt 132 kW stark sind. Da kann der Suzuki Swift Sport mit seinen auf den ersten Blick mageren 103 kW nicht mithalten. Überhaupt scheint der Namenszusatz Sport ziemlich lächerlich zu wirken, denn selbst im Kleinwagensegment verfügen die Hot Hatches über die Anderthalbfache Leistung des knallgelben Japaners. Ein schlechter Witz also? Nein, ganz und gar nicht! Der Swift Sport erdet einen nicht nur, sondern zeigt höchst beeindruckend, dass man auch für wenig Geld und vergleichsweise wenig Leistung einen Heidenspass hinter dem Steuer haben kann!

Read moreSuzuki Swift Sport: Weniger ist mehr

Lamborghini Urus: Entdecke das Tier (in dir)

2018 Lamborghini Urus

Vor ein paar Jahren war alleine der Gedanke völlig abstrus. Ein SUV? Von Lamborghini? Wie soll so ein Kasten neben den brutalen Supersportlern bitte aussehen? Also wirklich! Doch der Zeitgeist ändert sich und wenn Porsche als Sportwagenschmiede es geschafft hat, SUVs salonfähig zu machen, warum nicht auch Lamborghini? Mittlerweile sind die abstrusen Gedanken Geschichte und stattdessen macht der Urus die Strassen unsicher. Und weil Lamborghini eben Lamborghini ist, bringt der Urus zwar durchaus SUV-Tugenden mit, er ist klar das zahmste und umgänglichste Modell der Italiener. Aber das ist nur eine Seite. Die andere Seite ist… ziemlich obszön!

Read moreLamborghini Urus: Entdecke das Tier (in dir)