Highlights: Auto Züri 2013

Highlights: Auto Züri 2013

Für die Deutschschweiz ist die Auto Züri Car Show die bedeutendste Messe und nach dem Genfer Salon auch die Grösste. Die Importeure nutzen diese Messe hauptsächlich, um Schweizer Premieren zu enthüllen, Concept Cars sind rar.
Ebenfalls im Fokus standen die Autos mit Erdgasantrieb, welche in der Green Car Lounge zu besichtigen waren. Nachfolgend die wichtigsten Highlights, der an der Messe vertretenen Hersteller:

Audi:
–> A8 Facelift

Alfa Romeo:
–> Mito Facelift
–> 4C

BMW:
–> i3
–> 4er

Cadillac:
Leider nichts neues.

Chevrolet:
–> Corvette C7 Stingray
–> Camaro Facelift

Citroen:
–> (Grand) C4 Picasso
–> Concept Car Cactus
–> Sonderserie C1Agrume

Ferrari:
–> 458 Speciale
–> F12 Berlinetta

Fiat:
–> 500L Living

Ford:
–> Kuga

Honda:
–> CR-V
–> Civic

Hyundai:
–> i10
–> ix35 Facelift

Jaguar:
–> F-Type

Jeep:
–> Grand Cherokee

Kia:
–> (Pro) Cee’d GT

Lamborghini:
Leider nichts neues.

Lancia:
Leider nichts neues.

Land Rover:
–> Freelander Facelift
–> Range Rover Sport

Lexus:
–> IS

Maserati:
–> Ghibli

Mazda:
–> 3

Mercedes-Benz:
–> A45 AMG
–> S-Klasse

Mini:
Leider nichts neues.

Mitsubishi:
–> Outlander Plug-in Hybrid

Nissan:
–> New Leaf
–> 370Z Nismo

Opel:
–> Cascada
–> Insignia, inkl. Country Tourer und OPC

Peugeot:
–> 308
–> RCZ R

Porsche:
–> Panamera Turbo S und Plug-in Hybrid

Renault:
–> Zoe Z.E.
–> Clio R.S.
–> Captur

Seat:
–> Leon SC

Skoda:
–> Octavia (RS)
–> Rapid Spaceback

Smart:
Leider nichts neues.

SsangYong:
–> Rexton W
–> Rodius
–> Korando Facelift

Subaru:
–> Forester

Suzuki:
SX4 S-Cross

Tesla:
–> Model S

Toyota:
–> Auris Touring Sports
–> Sienna

Volvo:
–> Facelift fast aller Baureihen
–> V60 Plug-in Hybrid
–> Concept Car S60 Polestar (wird auf Bestellung gebaut! ca. 300’000 CHF)

VW:
–> Golf R und e-Golf
–> e-Up!

Erstaunlicherweise waren auch drei fast schon totgesagte Hersteller an der Auto Züri vertreten, nämlich Fisker, Wiesmann und Lotus. Während aber Lotus und Wiesmann mit dem Exige S, resp. dem MF5 Roadster handfeste Argumente zeigen, steht bei Fisker, dessen Zukunft nach wie vor unklar ist, der Karma einsam und verlassen in der Halle…

Deine Meinung hinterlassen

%d bloggers like this: