Auto Zürich 2017: Highlights und Impressionen

Porsche 911 GT2 RS

Die diesjährige Auto Zürich wartet mit interessanten Schweizer Premieren auf. Die Bandbreite ist gross, vom Stromer für die Masse bis zum exklusiven Supersportler ist alles zu sehen! Ich möchte nicht allzu viele Worte über die Exponate verlieren, sondern die Bilder für sich sprechen lassen. In meiner Bildergalerie zeige ich von jeder Marke die Highlights und wichtigsten Premieren. Viel Spass beim durchklicken!

Read moreAuto Zürich 2017: Highlights und Impressionen

Volvo XC40: Mit Hirnschmalz

2018 Volvo XC40

Dass Volvos jüngster Spross ein Kompakt-SUV ist, verwundert nicht, da dieses Segment das stärkste Wachstum verzeichnet. Allerdings haben die Schweden die Möglichkeit, ein komplett neues Auto zu konstruieren, tatsächlich genutzt und etwas Neuartiges lanciert. Der Volvo XC40 ist das wohl beste Familienauto überhaupt – allerdings in einem anderen Sinn, als man diese Bezeichnung heute benutzt.

Read moreVolvo XC40: Mit Hirnschmalz

BMW 3er GT: Goldene Mitte oder fünftes Rad am Wagen?

2017 BMW 3er GT

Der 3er, das Zugpferd von BMW. Es gibt Modelle, die muss man einfach mal gefahren sein, auch, um Vergleiche zu anderen Herstellern ziehen zu können. Zur Verfügung für den Test stand allerdings nur der GT. Nun, technisch erst mal egal, da auch der Grand Turismo technisch identisch ist mit dem Rest der 3er Familie. Schon im Vorfeld des Tests war mir klar, dass ein astreines Fahrverhalten zu erwarten gewesen ist. Dennoch hat mir dir dieses Auto zum einen nicht ganz alle Fragen beantwortet, zum anderen jedoch klar gemacht, dass motorenseitig nicht immer geklotzt werden muss.

Read moreBMW 3er GT: Goldene Mitte oder fünftes Rad am Wagen?

Zu Ehren Trumps: Ford F150 Raptor Trump-Edition

Ford F 150 Raptor

Um den 45. US-Präsidenten zu ehren, legt Ford in Amerika vom F150, dem meistverkauften Auto in den Staaten, eine Sonderserie auf: Die Trump-Edition. Nachdem Ford bereits ankündete, auf das Werk in Mexiko zu verzichten und stattdessen 700 Millionen Dollar in das bestehende Werk im Bundesstaat Michigan zu investieren, möchte der Hersteller dem mächtigsten Mann der Welt offenbar besonders tief in den Hintern kriechen. Für Trumps Anhänger muss dieses Sondermodell allerdings der Himmel auf Erden sein, denn die exklusive Ausstattung beinhaltet mehrere Features, welche die Autowelt so noch nie gesehen hat!

Read moreZu Ehren Trumps: Ford F150 Raptor Trump-Edition

Autosalon Genf 2017: Trends und Impressionen

McLaren 720S

Die Autoindustrie steht vor einem Umbruch. Werden wir eines Tages noch selber fahren? Wunderschöne Fahrerautos wie die Alpine A110 sagen klar: Ja! Wir wollen Fahrspass und dies wird uns auch weiterhin angeboten. Doch es stehen andererseits an vielen Ständen Concept Cars herum, welche die verschiedenen Visionen der Hersteller aufzeigen, wie wir dereinst (autonom) unterwegs sein werden. Ebenfalls häufig zu sehen sind Plug-in Hybride. Die sind für die Hersteller bitter nötig, damit der Flottenverbrauch gedrückt wird. Was es in Genf sonst noch zu sehen gibt sowie einen satirischen Video-Rundgang möchte ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten!

Read moreAutosalon Genf 2017: Trends und Impressionen

Impressionen von der Auto Zürich 2016

Mazda MX-5 RF. Testwahrscheinlich

Wie von mir gewohnt, möchte ich bei der Auto Zürich keine grossen Worte verlieren. Weltpremieren gibt es im Gegensatz zu Genf keine, deshalb möchte ich die Bilder für sich sprechen lassen. In der Beschreibung ist jeweils die Testwahrscheinlichkeit für das jeweilige Modell erwähnt. Hier gibt es nur Blech in allen Formen und Farben zu sehen, wer die «Prominenz» der Eröffnungsparty der Auto Zürich sehen will, darf sich gerne an das Boulevardmagazin seines Vertrauens wenden. In diesem Sinne viel Spass beim Durchschauen der Bilder!

Read moreImpressionen von der Auto Zürich 2016

Autosalon Genf 2016: Schönes und weniger Schönes

Autosalon Genf 2016

Hilfe, ich kann nichts sehen! Den Überblick am Salon in Genf zu behalten, wird zunehmend schwieriger, weil: Sie stehen an jedem Stand. Ragen hoch wie eine Schrankwand, versperren die Sicht und stellen die anderen Modelle in den Schatten. Die SUVs. Es gibt sie in allen Farben, Formen, Varianten, Grössen und Antrieben. Doch mit aktiviertem SUV-Filter kommen plötzlich andere, spannende Autos zum Vorschein. Taucht ein in eine satirisch angehauchte, nicht immer ganz ernst gemeinte Reportage aus dem Salon in Genf. Ich zeige euch, was es zu sehen gibt – und was nicht. Und wer nicht lesen mag: Ganz unten sind die Bilder.

Read moreAutosalon Genf 2016: Schönes und weniger Schönes

Impressionen von der Auto Zürich 2015

Auto Zürich 2015

Wie immer gilt: Wer sexy Hostessen oder der Cervelatprominenz mehr Aufmerksamkeit widmen möchte, als den ausgestellten Autos, der wird an dieser Stelle höflich gebeten, meinen Blog zu verlassen und sich beim Blick umzusehen. Ich möchte an dieser Stelle keine weiteren unnötigen Worte verlieren, sondern den blechgewordenen Schönheiten die Bühne überlassen – naja, es werden auch die weniger schönen Kisten vorgestellt, ich will ja niemanden diskriminieren. 😉 Viel Spass!

Read moreImpressionen von der Auto Zürich 2015

Der neue Astra: Opel’s Hoffnungsträger

Opel Astra

Der neue, wirklich komplett neue Astra setzt Opels Produktoffensive fort. Der Astra steht wie kaum ein anderes Modell von Opel für das German Engineering und hochwertige Verarbeitung zu fairen Preisen. Ich habe den Astra im Stand einmal näher unter die Lupe genommen und was ich gesehen habe, sieht sehr vielversprechend aus, auch wenn mir der eine oder andere Haken aufgefallen ist.

Read moreDer neue Astra: Opel’s Hoffnungsträger

Fiat 500X: Der Aufreisser

Fiat 500X

Endlich mal ein Werbeclip, den man gerne schaut! Die Italiener beweisen mit dem Fiat 500X nicht bloss ein Händchen fürs Design, sondern auch Sinn für Humor. Fiat bedient sich zwar, wie viele andere auch, dem Klischee “Sex sells”. Aber ich finde, dies ist die Beste Umsetzung, die ich jemals gesehen habe. Schlussendlich fühlt sich niemand angegriffen, sondern man findet den Clip herzig und witzig. Sehr sehenswert!

Read moreFiat 500X: Der Aufreisser

Autosalon Genf 2015: Trends und Impressionen

Was läuft zur Zeit in der Autobranche? Um dies herauszufinden, besucht man am besten eine grosse Messe, denn nirgendwo sonst tummeln sich so viele Neuheiten und Zukunftskonzepte auf einem Haufen.  Welche Trends lassen sich dieses Jahr erkennen? Welches sind die heissesten Modelle? Was kommt in naheliegender Zukunft? Ein Augenschein vom Autosalon in Genf.

Read moreAutosalon Genf 2015: Trends und Impressionen

Jaguar goes SUV – der F-Pace kommt 2016

Jaguar F-Pace

Der folgende Post stammt vom Blog sportwagen-kaufen.de vom Autohaus Dünnes in Regensburg (DE) wo es News, Fahr- und Erfahrungsberichte zu den Marken Maserati, Jaguar sowie Land Rover gibt. Jaguar, Land Rover und Maserati sind im Autohaus Dünnes vertreten.

Obwohl Geländewagen und SUVs eigentlich das Terrain von Land Rover sind, wird Jaguar schon bald das F-Pace SUV zum Verkauf anbieten. Jaguar selbst nennt den F-Pace einen Crossover. Intern wurde diskutiert, ob der F-Pace mit Allrad ausgerüstet werden soll, oder nur als Crossover mit sportlichen Leistungen aufwarten darf. Denn Jaguar soll Land Rover, vor allem dem Range Rover Evoque, dem neuen Land Rover Discovery Sport, als auch dem Range Rover selbst, keine Marktanteile wegnehmen.

Read moreJaguar goes SUV – der F-Pace kommt 2016

Impressionen von der Auto Zürich 2014

Radical RXC

Was gibt es an der diesjährigen Auto Zürich zu sehen? Was kommt demnächst auf die Schweizer Strassen? Die Antworten sind in der folgenden Bildergalerie zu finden. Ich lasse wieder einmal die Bilder für sich sprechen.
Übrigens: Sexy Frauen und prominente Gäste der Eröffnungsfeier sind hier nicht zu sehen. Ich habe mich wirklich nur auf die Autos fokussiert. Bin ja schliesslich kein Boulevard Medium…

Read moreImpressionen von der Auto Zürich 2014

Mercedes AMG GT: Der neue Stern greift nach den Sternen

Mercedes AMG GT

Der Verantwortliche des Exterieur Designs vom neuen Mercedes AMG GT ist ganz offensichtlich von seinem Werk überzeugt. «Sie werden den neuen AMG GT begehren, ihn berühren wollen», verspricht er vollmundig im Vorfeld der Präsentation. Tatsächlich berührt der neue, in Eigenregie von AMG entwickelte Sportwagen, die Sinne. Man will ihn anschauen, ihn fühlen, sich hineinsetzen; mehr als nur einmal. Er ist zweifelsohne sehr schön geraten und auf dem Papier auch sehr schnell. Doch in seinem Segment entscheidet man nicht so rational, wie es in niedrigeren Segmenten eher der Fall ist. Seine Konkurrenz ist hart, es gibt sowohl schnellere, wie auch praktischere Alternativen. Genügend Strahlkraft bringt der Mercedes AMG GT aber auf jeden Fall mit.

Read moreMercedes AMG GT: Der neue Stern greift nach den Sternen

Die edle Knutschkugel: Fiat 500 Cult

Fiat 500 Cult

Der Fiat 500 ist die italienische Knutschkugel schlechtin. Jetzt rollt das Sondermodell Cult auf den Markt, welches elegante und gehobene Ausstattung beinhaltet. Der Fiat 500 Cult trägt auf Wunsch einen speziellen Weiss-Ton als Lackierung, das Dach ist als Kontrast dazu schwarz gehalten und mit einem Glas-Schiebedach versehen. Auch die Rücklichter sind dunkel getönt.

Der Innenraum präsentiert sich dank Poltrona Frau Leder in den Farben Schwarz, Tabak oder Rot sehr edel. Highlight ist die digitale Instrumentierung, wie man sie sonst nur aus höheren Fahrzeugklassen kennt.

(Bilder: Fiat)

Mitfahrbericht Pontiac Firebird Trans Am

Pontiac Firebird Trans Am

6.6 Liter Hubraum. In einer Zeit, in der Abgasnormen und CO2-Grenzwerte immer strenger werden, erscheint so ein Motor völlig hirnrissig. Im Jahre 1979 jedoch war ein solch mächtiger Motor gang und gäbe und kein moderner V8 schafft es, diese ganz besondere, heimelige Atmosphäre zu erschaffen, die entsteht, wenn der altehrwürdige Sauger zufrieden vor sich hin blubbert und ein Gasstoss wahre Gänsehaut verursacht. Wer in den Pontiac Firebird Trans Am einsteigt, steigt in eine ganz andere Welt ein. In eine sorgenfreie Welt, in der man dem Motor lauscht, das Drehmoment geniesst und der Weg zum Ziel wird.

Read moreMitfahrbericht Pontiac Firebird Trans Am

Autosalon Genf 2014: Trends und Impressionen

Just a Beauty…

Die internationale Autoindustrie sonnt sich wieder einmal im Glanz der Scheinwerfer in den Messehallen von Genf. Der automobile Fortschritt ist stark zu spüren, die Hersteller haben ihre Hausaufgaben erledigt. Aber es kommen dauernd neue hinzu, an ausruhen ist daher nicht zu denken. Nachfolgend werden die aktuellen Trends der Autoindustrie erläutert.

Read moreAutosalon Genf 2014: Trends und Impressionen

Special: Citroën an der Auto Züri 2013

Citroën Cactus

Eine ganze Einheit reizender Polizistinnen erregte fast mehr Aufmerksamkeit als die ausgestellten Citroën Modelle. Aber wirklich nur fast…
Im automobilen Zentrum standen die beiden Picassos, also C4 und Grand C4, sowie das Concept Car Cactus, welches einen Ausblick auf das Design kommender Modelle der C-Familie gibt. Besonders auffällig am Cactus sind die sogenannten Airbumps, welche die Karosserie vor unschönen Kratzern und Beulen schützen soll und gleichzeitig als Designelement inszeniert werden, ähnlich wie die Hülle vom Smartphone, die ja ebenfalls Optik und Funktion vereint. Innen bietet der Cactus eine wohnliche Atmosphäre mit schwebendem Armaturenbrett und Sitzen, die einem Sofa nachempfunden sind. Das Cockpit wirkt reduziert, alles, was nicht nötig ist, scheint verschwunden, damit nichts den Fahrer von seiner eigentlichen Arbeit ablenkt. Leider wurde an der Pressekonferenz kein Wort über den interessanten Hybrid Air Antrieb verloren, der hoffentlich bald in der Serie gebaut wird.

Read moreSpecial: Citroën an der Auto Züri 2013

Highlights: Auto Züri 2013

Tanja La Croix und CLS 63 AMG

Für die Deutschschweiz ist die Auto Züri Car Show die bedeutendste Messe und nach dem Genfer Salon auch die Grösste. Die Importeure nutzen diese Messe hauptsächlich, um Schweizer Premieren zu enthüllen, Concept Cars sind rar.
Ebenfalls im Fokus standen die Autos mit Erdgasantrieb, welche in der Green Car Lounge zu besichtigen waren. Nachfolgend die wichtigsten Highlights, der an der Messe vertretenen Hersteller:

Read moreHighlights: Auto Züri 2013

Vorstellung BMW i3: iRevolution

BMW i3

Er heisst BMW i3 und sieht, um es mal vorsichtig auszudrücken, komisch aus. An Automessen entdeckt man allerlei wilde Kreationen der Autohersteller, die als Concept Cars im Rampenlicht stehen und anschliessend vielfach in der Versenkung verschwinden.
Wäre BMW Apple, würden sie den i3 – ganz nach Apples Namensgebung – iRevolution nennen, denn er steht zwar zur Zeit im Rampenlicht, aber schon bald auf der Strasse, da der BMW i3 ein Serienfahrzeug ist. Bereits seit längerer Zeit geisterte die Studie i3 Concept durch die Messen und das Internet. Komplett aus Carbon gefertigt und mit reinem Elektroantrieb macht er auf sich aufmerksam. Willkommen bei der Submarke BMW i: Born Electric.

Read moreVorstellung BMW i3: iRevolution