Herzensangelegenheit: VW Beetle Cabrio

VW Beetle Cabrio

Emotionalität ist jetzt nicht die ganz grosse Stärke von VW. Die sportlichen Golf-Derivate bieten aber durchaus das gewisse Etwas und das Design generell war auch schon biederer. Ausserdem kommt mit dem Arteon demnächst ein schickes Topmodell, sprich: Die Marke ist auf einem ganz guten Weg, ihren guten Produkten auch den gewünschten Pepp einzuhauchen. Ein Ausreisser nach oben ist aber nur der Beetle. Trotz Facelift gehört er zwar zu den älteren Modellen im Portfolio und obwohl man das hier und da auch merkt, ist dieses geschichsträchtige Auto eines, dass zu VW passt, wie die Faust aufs Auge. Und: Noch nie wurde ich so oft auf einen VW angesprochen, geschweige denn um einen VW beneidet!

Read more

Range Rover Evoque Cabrio: Die wahr gewordene Bieridee

Range Rover Evoque Cabrio

Wer kennt das nicht? Nach ein paar Bier mit Kollegen mutiert man plötzlich zum Geschäftsmann schlechthin. Man hat eine geniale Idee, wie man mit simplen Mitteln das grosse Geld machen kann, weil es das so bis anhin noch nicht gibt. Ob das Evoque Cabrio am Anfang auch eine Bieridee von ein paar verrückt gewordenen Designern gewesen ist? Ich weiss es nicht. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass es eine ganze Menge Überzeugungsarbeit bedurfte, um dieses schräge Vehikel beim Vorstand durchzuboxen. Jetzt ist das aktuell unkonventionellste Auto da und ist ein fahrender Appell an alle, geile Ideen am nächsten Morgen nicht zu begraben.

Read more

VW Beetle Dune: Für Sehnsüchtige

VW Beetle Dune

Man kann es drehen und wenden, wie man will: An die Erfolge des legendären Käfers wird der Beetle niemals anknüpfen. Das geht sogar so weit, dass VW den Beetle trotz global immerhin jährlich 100’000 verkauften Exemplaren als «Nischenmodell» bezeichnet. Ein Nischenmodell! Vielleicht hierzulande, denn mit nicht einmal 2000 abgesetzten Autos seit 2012 kann man wahrlich nicht von einem Renner sprechen. Mit dem Facelift möchte VW ein Zeichen setzen und zeigen, dass man weiterhin an den Beetle glaubt. Nichtsdestotrotz ist noch nicht klar, ob es einen ganz neuen Beetle geben wird. Mit dem Beetle Dune spricht VW vor allem Fans und Individualisten an, die sich vom Mainstream abheben möchten. Das ist auch gut so, denn bis auf eine einzigartige Optik hat der Beetle nichts zu bieten, was den rational denkenden Kunden abholen könnte.

Read more

Der Opel Cascada möchte hoch hinaus

Opel Cascada

Der Opel Cascada – schön, ihn wieder zu sehen! Einen Erstkontakt hatte ich bereits letztes Jahr, jetzt gibt es eine intensivere Beziehung, in der möglicherweise ein paar Macken vom Cascada ans Licht kommen. Die Tatsache, dass er trotz mehr Länge und Ausstattung 17’000 Franken weniger kostet, als das vorhin getestete Audi A3 Cabrio, ist eine gewaltige Kampfansage, denn für diesen Preisvorteil gibts sogar noch einen Adam in Basisausstattung dazu. Trotz dem volksnahen Preis soll der Cascada selbst gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Wird er das?

Read more

Audi A3 Cabrio: Flüchtige Erscheinung

Audi A3 Cabrio

Es heisst immer, der erste Eindruck sei enorm wichtig, weil man dafür keine zweite Chance mehr bekommt. Diesbezüglich braucht sich das Audi A3 Cabrio keine Sorgen zu machen, denn der erste Eindruck ist perfekt. Elegante Erscheinung, sportliche Silhouette, perfekte Verarbeitungsqualität. Auch der erste Fahreindruck stimmt, es scheint, als würde man mit dem Audi A3 Cabrio rundum glücklich werden. Doch es fehlt etwas Prägnantes, etwas, das auch einen bleibenden Eindruck hinterlässt. «Wie war die Fahrt?» «Gut, aber, äh…» Das ist das Problem. Man vergisst es wieder, weil es zwar sehr schön und angenehm ist, aber nichts Ausserordentliches bietet. Erst mit geöffnetem Dach wird die Fahrt mehr als nur “gut”.

Read more

Eitelkeit und Geschwindigkeit: Citroën DS3 Racing Cabrio

Citroën DS3 Racing Cabrio

Citroën DS3, mit der hübschen Göttin hatte ich schon einmal das Vergnügen. Mit einer Prise Eitelkeit gesegnet – zu den optischen Details später mehr – versprüht das DS3 Cabrio pure Heiterkeit und mit 115 kW Leistung ist bereits die brave DS3 überhaupt kein Kind von Traurigkeit. Ich würde sie keck als “the girl next door” bezeichnen.
Das würde ich von meiner jetzigen Begleitung nicht mehr behaupten. In Moondark Mattgrau steht die DS3 Racing vor mir, ebenfalls als Cabrio, und sie wirkt eher wie eine Domina, die gerne ein paar wilde Spielchen treiben möchte, ohne dass die strengen Ordnungshüter etwas davon mitbekommen. Noch verfüge ich nicht über den Schlüssel, meine Hände sind quasi gefesselt, weshalb ich gezwungen bin, erst einmal ihre optischen Reize auf mich wirken zu lassen…

Read more

Eitelkeit und Heiterkeit: Citroën DS3 Cabrio

Citroën DS3 Cabrio

Gestatten, Citroën déesse (frz. Göttin) 3, mit Faltdach. Praktische Autos gibt es an jeder Strassenecke, darum möchte das hübsche DS3 Cabrio nicht pragmatisch sein, sondern vor allem auf sein Äusseres achten und Konkurrenten wie Mini Cabrio und Fiat 500C in den Schatten stellen. Das DS3 Cabrio wirkt modisch und modern, möchte gleichzeitig Auto und Accessoire sein. Es kommt nicht von ungefähr, dass sich in den Bildern von Citroën gut aussehende Models (männliche und weibliche) dazugesellen. Aber wo gehört das DS3 Cabrio denn nun hin, auf die Strasse oder doch eher auf den Laufsteg?

Read more

Opel Cascada: Dem (Premium-)Himmel so nah

opel cascada

Zur derzeitigen Modelloffensive von Opel gehört auch das neue Mittelklasse Cabrio Cascada. Wobei neu eigentlich nicht ganz korrekt ist, denn die technische Basis stammt vom Astra. Doch wer den Cascada jetzt als einfaches Kompaktauto ohne Dach abstempelt, tut ihm unrecht. Opel hat sich grosse Mühe gegeben, den Cascada sauber zu verarbeiten, ihm ein hübsches Blechkleid zu schneidern und einen Hauch Premium zu verleihen. Seine Konkurrenten sind keine geringeren als Audi A5 Cabrio und BMW 3er Cabrio, Opel verspricht jedoch einen Preisvorteil von bis zu 30%. Klingt das nicht fast zu schön, um wahr zu sein?

Read more