Infiniti Q60: Die exotische Beauty, die mit dem Alter täuscht

2017 Infiniti Q60

Ich weiss, in der Regel sind Autos männlich, wenn sie nicht gerade Giulietta oder Giulia heissen. Doch für mich ist der Fall klar: Der Infiniti Q60, der Coupé-Ableger des Q50, ist eine Dame. Warum? Weil sein, Pardon, ihr Alter schwer einzuschätzen ist! Da steht der Q60 also vor einem, betört mit seinem schimmernden Rot, dem fesselnden Blick und dem knackigen Hintern. Muss ja richtig jung und frisch sein! Doch wie es so ist, kann das Einschätzen des Alters bei Frauen ganz schön tückisch sein. So auch beim Q60, denn die Technik will nicht so recht mit dem modernen Aussendesign kohärieren. Doch um nicht gleich von Anfang zu beleidigend zu sein, will ich noch anfügen, dass man sich am Steuer des Q60 jederzeit wohlbehütet fühlt.

Read moreInfiniti Q60: Die exotische Beauty, die mit dem Alter täuscht

Audi A5 Coupé: Alles echt?

2017 Audi A5 Coupé

Sie sind omnipräsent: Retuschierte Bilder. Insbesondere in Zusammenhang mit Models begegnen wir im Alltag Bildern oder Plakaten, auf denen man sich manchmal fragt, wie diese Perfektion wohl möglich ist. Auch die Werbebilder der Autohersteller funktionieren nach demselben Prinzip. Da wird das Auto piekfein in Szene gesetzt, dass es eigentlich fast schon zu schön ist, um wahr zu sein. Doch der A5 Testwagen sieht auch im wenig aufregenden Alltag brillant aus – wie retuschiert. Blitzblankes Weiss, schicke Felgen, getönte Scheiben, selbstverständlich mit S line. Kein CH-Kleber versaut das Heck und sogar die klobige Nummernschildhalterung an der Front für das grosse DE-Kennzeichen wurde entfernt. Bloss keine Angriffsfläche bieten. Da stellt sich doch die Frage: Alles nur Fassade? Oder kann das Coupé den perfekten ersten Eindruck bis zum Schluss aufrecht erhalten?

Read moreAudi A5 Coupé: Alles echt?

Audi TT: Perfektion zum Geniessen

Audi TT Coupé

Ständig wird auf dem Audi Design rumgeritten. Sieht doch alles gleich aus, der Single-Frame Grill wird einfach immer grösser, Veränderungen sind kaum sichtbar. Und da steht der neue Audi TT vor mir und ich frage mich ernsthaft, was das Gemotze eigentlich soll? Ich finde, er sieht atemberaubend aus. Und ganz viele andere finden das ebenfalls. Dann der nächste Punkt. Er sei so kontrolliert und kühl, sagen die Kritiker – bis sie hören, wie der TT bei Vollgas eine ordentliche Fanfare hinten rausbläst. Was kann man noch kritisieren? Ah ja, er ist natürlich zu teuer. Dass ihr geliebtes iPhone auch zu teuer ist, stört die werten Kritiker offensichtlich nicht.

Read moreAudi TT: Perfektion zum Geniessen