Italienische Moral: Fiat 124 Spider

2017 Fiat 124 Spider

Es ist kein Geheimnis, dass der Fiat 124 Spider, der einen grossen Namen bei Fiat wieder belebt, eigentlich technischer Bruder des Mazda MX-5 ist. Umso erfreulicher ist es zu sehen, dass die Italiener ihrem Roadster nicht nur optisch eine grosse Eigenständigkeit verleihen, sondern der Fiat und der Mazda ihren Fahrer allgemein ganz unterschiedlich ins Geschehen einbetten. Oder um es weniger abstrakt auszudrücken: Während der japanische MX-5 völlig bestrebt und pflichtbewusst auch harte sportliche Einsätze mit grosser Motivation angeht, verfügt der Fiat eher über eine italienische Lässigkeit.

Read more

Fiat Tipo: Wie geil ist Geiz?

Fiat Tipo

Fiat-Strategiesitzung: «Wir wollen in die hart umkämpfte Kompaktklasse zurückkehren. Wie sollen wir uns von der Konkurrenz abheben? Welches Konzept funktioniert erfolgreich?» Irgendwann muss ein Verantwortlicher an Dacia gedacht haben. Die Idee, günstige und einfach gehaltene Autos anzubieten, geht auf, wie man sieht. Warum soll man das nicht in der Kompaktklasse versuchen? Den Kunden über den Preis abzuholen. Jetzt ist der Tipo da, ein 4,37 Meter langes Kompaktauto, welches zum Preis eines teureren Kleinwagens angeboten wird. Geht die Idee auch für Fiat auf? Wo hat das Auto seinen Haken?

Read more

Fiat 500X: Der Aufreisser

Fiat 500X

Endlich mal ein Werbeclip, den man gerne schaut! Die Italiener beweisen mit dem Fiat 500X nicht bloss ein Händchen fürs Design, sondern auch Sinn für Humor. Fiat bedient sich zwar, wie viele andere auch, dem Klischee “Sex sells”. Aber ich finde, dies ist die Beste Umsetzung, die ich jemals gesehen habe. Schlussendlich fühlt sich niemand angegriffen, sondern man findet den Clip herzig und witzig. Sehr sehenswert!

Read more

Magische Momente mit dem Fiat 500X

Fiat 500X Dynamo

Fiat schwört auf die Kraft des Buchstaben X – schliesslich wird der neue Fiat 500X Crossover, der ab März in der Schweiz erhältlich ist, mit dem Slogan The Power of X beworben.
Der Illusionist und Magier Dynamo hat sich seine eigene Interpretation von The Power of X erschaffen.

Zu Beginn nähert sich der Meister einer mysteriösen Schatulle. Als er langsam die Schatulle öffnet, steigt ein blaues Licht langsam empor… bis es plötzlich von Dynamo Besitz ergreift! Nun verfügt Dynamo über magische Kräfte. Er fängt an, mit dem blauen Licht ein Objekt zu schaffen, formt Linien, Kanten und Kreise. Plötzlich wird klar, was der Meister vorhat. Er erschafft eine Illusion des Fiat 500X – aber können wir unseren Augen wirklich trauen?

Die edle Knutschkugel: Fiat 500 Cult

Fiat 500 Cult

Der Fiat 500 ist die italienische Knutschkugel schlechtin. Jetzt rollt das Sondermodell Cult auf den Markt, welches elegante und gehobene Ausstattung beinhaltet. Der Fiat 500 Cult trägt auf Wunsch einen speziellen Weiss-Ton als Lackierung, das Dach ist als Kontrast dazu schwarz gehalten und mit einem Glas-Schiebedach versehen. Auch die Rücklichter sind dunkel getönt.

Der Innenraum präsentiert sich dank Poltrona Frau Leder in den Farben Schwarz, Tabak oder Rot sehr edel. Highlight ist die digitale Instrumentierung, wie man sie sonst nur aus höheren Fahrzeugklassen kennt.

(Bilder: Fiat)

Fiat 500L CNG: Lahme Mogelpackung

Fiat 500L Natural Gas

Mit dem Fiat 500L Natural Gas bedeutet Gas geben sparen anstatt rasen, denn um mit dem 0.9 Liter Zweizylindermotor überhaupt rasen zu können, bedarf es viiiiiel Anlauf. Überhaupt dürfte sich Fiat gerne ein paar Nachhilfelektionen von Konzernschwester Alfa Romeo geben lassen, denn Fahrdynamik ist dem Fiat 500L völlig fremd. Die Stärken vom 500L mit Erdgasantrieb liegen in seiner Variabilität, dem geräumigen Inneren und dem sparsamen Antrieb. Die Optik besitzt ebenfalls einen gewissen Charme, lebt doch der Geist des Cinquecento in ihm. Fahren ist mit dem 500L allerdings kein grosses Vergnügen.

Read more

Big Mac auf Italienisch: Fiat Freemont

Fiat Freemont

Zwischen all den Klein- und Kompaktwagen, welche Fiat herstellt, gesellt sich seit zwei Jahren ein echtes Dickschiff: Der Fiat Freemont. Wer sich in der Modellpalette von Dodge auskennt, sieht auf den ersten Blick, dass sich der Freemont direkt vom Dodge Journey ableitet, so wie diverse Lancias auf Chrysler Modellen basieren. Ob man diese Taktik geschickt oder billig findet, sei mal dahingestellt – aber im Gegensatz zu den Lancia Kopien, verkauft sich der Freemont ziemlich gut.

Read more

Kleiner Bergsteiger: Fiat Panda 4×4

Fiat Panda 4x4

Üblicherweise sind SUVs eine stattliche Erscheinung, welche geteilte Meinungen hervorrufen. Doch der Fiat Panda 4×4, das wohl kleinste SUV überhaupt, sieht trotz Plastikbeplankungen, angedeutetem Unterbodenschutz und mehr Bodenfreiheit eher niedlich als wuchtig aus. Bereits seit 30 Jahren existiert diese Baureihe mit Allradantrieb, Millionen Autos wurden schon verkauft. Was taugt der kleine Italiener der jüngsten Generation? Ist er mehr Espresso oder Schlaftablette?

Read more