Seat Ibiza FR: Vom Sportler zum Lifestyler

Seat Ibiza FR

Auf dem Schulparkplatz werden meine Testautos meistens erkannt und zwar ganz einfach deswegen, weil mein Testauto in der Regel das Neueste auf dem ganzen Platz ist. Doch beim Ibiza war sich ein Schulkollege nicht so sicher: «Ist das deiner? Der sieht gar nicht neu aus.» Hmm, ich lasse diese Aussage mal so im Raum stehen. Meinen besten Kollegen André freut es, dass der Ibiza nach wie vor gleich aussieht. So fühlt er sich mit seinem 2010er Modell – noch vor dem ersten Facelift – immer noch auf dem aktuellsten Stand. Mein Testwagen ist mittlerweile das zweite Facelift (einen ersten Eindruck hatte ich auf Ibiza selbst), aber wer nicht genau hinschaut, erkennt dennoch keine Unterschiede. Deshalb möchten wir, ich und André, die Frage klären, ob sich ein Ibiza Neuwagen überhaupt lohnt – oder ob man mit einer Occasion mit wenigen Kilometern besser bedient ist.

Read moreSeat Ibiza FR: Vom Sportler zum Lifestyler

Mit dem Seat Ibiza Ibiza unsicher machen

Seat Ibiza auf Ibiza

Ende Oktober nochmals für zwei Tage ans Mittelmeer fliegen? Aber klar doch! Seat präsentiert den erneut gelifteten Ibiza auf Ibiza – quasi ein Heimspiel für den Spanier. Obwohl ich noch nie selber einen Ibiza gefahren bin, kenne ich das Auto mehr als gut genug, denn mein bester Kollege André fährt einen 2010er Ibiza FR mit 110 kW. Logisch also, dass ich auf der Insel ebenfalls den FR wähle, der aber im Gegensatz zu dem von André mit manuellem Getriebe ausgestattet ist. Sei’s drum. Ich kann es kaum erwarten, Auto und Insel zu erkunden.

Read moreMit dem Seat Ibiza Ibiza unsicher machen