Nissan Juke Nismo RS: Sportsgeist?

Nissan Juke Nismo RS

Der Nissan Juke Nismo ist ein alter Bekannter, denn wir beide hatten schon einmal das Vergnügen. Mein Fazit war zwiespältig ausgefallen. Den Juke Nismo gibt es aber nicht mehr, stattdessen schiebt Nissan den Juke Nismo RS an den Start, der eigentlich nichts weiter als ein Facelift inkl. Leistungssteigerung ist. Aber warum? Genügte der Juke Nismo den Nismo-Ansprüchen nicht? Mal schauen, ob der RS alles besser kann. Was den McLaren betrifft… Nein, ich bin ihn nicht gefahren (leider). Aber mir gefällt die Gegenüberstellung der beiden. Der eine ein reinrassiger Supersportler, der andere wäre gerne ein Sportler. Oder ist er gar mehr als nur ein Möchtegern…?

Read moreNissan Juke Nismo RS: Sportsgeist?

Nissan 370Z Nismo: Aussterbende Rasse

Nissan 370Z Nismo

Wenn man den Nissan 370Z Nismo am aktuellen Stand der Technik messen möchte, dann kommt man unweigerlich zum Schluss, dass der Z ein fahrendes Fossil ist. Alles, was derzeit als modern bezeichnet wird – also Spritspartechnik, LED-Licht, Assistenzsysteme, hypermoderne Infotainmentsysteme, Automatikgetriebe mit bis zu zehn Gängen und was weiss ich – ist dem 370Z vollkommen fremd. Und dann gibt es ja noch den grassierenden Trend vom Downsizing und Aufladung durch Turbolader. Bitte was? Der 370Z Nismo versteht nichts von diesem Fachchinesisch und es interessiert ihn auch nicht. Die einzigen beiden Dinge, die den Z interessieren, sind ein mit 98er-Benzin gefüllter Tank und ein Fahrer, der sein hartes, aber endgeiles 6-Gang Getriebe bedienen kann. Let’s Go!

Read moreNissan 370Z Nismo: Aussterbende Rasse

Nismo vs. Wingsuit

Nismo vs. Wingsuit

Nismo, die sportliche Tochter von Nissan, hat ein beeindruckendes Video gedreht, welches ein scheinbar ungleiches Duell eines Extremsportlers und dem Nismo 370Z zeigt. Man kann das Adrenalin schon beim Start des Videos förmlich spüren, deshalb empfehle ich das Video allen Speedjunkies! Das Video ist unter folgendem Link anzuschauen: http://bit.ly/NismoWingsuit

Natürlich gibt es auch noch ein paar Behinde the scenes Fotos zu bewundern.

(Bilder: Nismo)