Rückblick: Volvo Art Session 2015

Rückblick: Volvo Art Session 2015

Autos sind weit mehr als nur Fortbewegungsmittel, ihr Design kann durchaus als Kunst interpretiert werden. Volvo kombiniert die Kunst des Autos mit “richtiger” Kunst und lässt alljährlich an der Volvo Art Session ihr neuestes Modell von renommierten Künstlern besprayen, bemalen und in neuem Licht inszenieren. Dieses Jahr war der neue XC 90 das Kunstobjekt.

Hinweis: Die nachfolgenden Videos sind nur mit deaktiviertem Ad Blocker sichtbar. Die Videos sind sehenswert, es lohnt sich, den Ad Blocker zu pausieren. 😉

In diesem Video wird die Eröffnung der Volvo Art Session gezeigt. Geladene Gäste, darunter viel Schweizer Prominenz, erfreute sich an einer Licht- und Tanzshow. Anschliessend verwandelte der Speedpainter Franck Bouroullec die Bühne und den XC 90 in einem Affenzahn in ein Kunstwerk, in welchem der XC 90 Teil eines übergeordneten Ganzes ist. Urban Art kombiniert mit Luxus. Der rasende Künstler ist dabei ein Gegenpol des XC 90, der eher Ruhe und Gelassenheit symbolisiert.

Hier werden das Tessiner Künsterduo Nevercrew & der Winterthurer Street Artist Chromeo bei der Arbeit gezeigt. Mir gefällt ihr Kunstwerk, weil sie sich die Freiheit genommen haben, spielerisch an die Sache heranzugehen. Sie erschufen eine farbige Spielwelt, auf der kleine, ferngesteuerte “Autos” vom Publikum gesteuert werden konnten. Der XC 90 selber geht in seinem Nadelstreifen-Anzug fast unter. Ich erkenne mich selber in den Künstlern wieder. Auch ich nehme mir gerne alle möglichen Freiheiten heraus…

Volvo Art Session
Nevercrew und Chromeo bei der Arbeit. Der Volvo ist sehr unauffällig gestaltet.

Volvo versteht es hervorragend, die Street Art mit der eigenen Handwerkskunst, dem Automobilbau, zu verbinden. Die Künstler hatten die Aufgabe, ihre Vorstellung von Luxus zu interpretieren und dem Publikum zu präsentieren. Luxus ist dabei das Stichwort, denn das neue schwedische Flaggschiff zelebriert den skandinavischen Stil und zurückhaltende Eleganz. Durch die Interpretationen der Künstler wird das Auto ganz unauffällig in den Mittelpunkt gestellt. Sehr clever von Volvo. Auch auf meinem Blog wird der XC 90 früher oder später im Mittelpunkt stehen. Ein ausführlicher Fahrbericht wird folgen.

1 thought on “Rückblick: Volvo Art Session 2015

Deine Meinung hinterlassen

%d bloggers like this: