Audi RS e-tron GT: Der Vollstrecker

2021 Audi RS e-tron GT

Der Audi RS e-tron GT schreibt Geschichte. Zwar erfindet er das (Elektro-)Auto nicht neu, doch er ist das erste RS-Modell, welches keinen Benziner unter der Haube hat. Überhaupt ist er das erste elektrifizierte Performance-Modell von Audi und um diesen Anspruch zu unterstreichen, läuft der RS e-tron GT in den Böllinger Höfen vom Band, wo auch der illustre R8 gebaut wird. Eine reine Eigenentwicklung ist der elektrische GT aber nicht, denn er ist technisch sehr eng mit dem Porsche Taycan verwandt, aber da gäbe es weiss Gott schlechtere Sportwagen-Voraussetzungen als eine Porsche-Plattform. Nichtsdestotrotz wirft dieses Auto natürlich eine ganze Menge Fragen auf: Ein Sportwagen im Öko-Korsett? Sportler oder Familienkutsche mit Bumms? Und last but not least natürlich: Trotz Elektroantrieb ein echtes RS-Modell?

Read more

Audi SQ5 Sportback: Dieselpower

2021 Audi SQ5 Sportback

Audi haltet am starken SQ5 mit Dieselantrieb fest und zu welchem Auto könnte dieser Antrieb besser passen als zum neuen, besonders schnittigen Q5 Sportback? Insofern ist der SQ5 Sportback ein logischer Schritt. Die Tatsache, dass ein Performance-SUV heute noch mit blosser Dieselkraft angetrieben wird, ist sehr selten geworden. Mit Mild-Hybrid-Technik ist die Elektrifizierung aber nicht spurlos an diesem Motor vorbeigegangen. Aber kann der SQ5 Sportback wahre Qualitäten vorweisen oder ist er nur ein Lückenfüller?

Read more

Audi e-tron S Sportback

2021 Audi e-tron S Sportback

Audi will aus dem e-tron Koloss ein Fahrdynamiker machen. Als e-tron S mit dritter E-Maschine, jenseitigem Drehmoment und Fahrwerks- sowie Lenkungsänderungen soll er sogar Powerslides ermöglichen! Wird das Dynamik-Versprechen eingehalten? Und wie wirkt sich das Leistungsplus auf den Energieverbrauch aus?

Read more

Audi A3 Sportback: Persönliche Werte

2020 Audi A3 Sportback

Natürlich spielen persönliche Bedürfnisse sowie die Bereitschaft, Geld auszugeben, bei jedem Auto eine entscheidende Rolle. Doch beim Audi A3 muss man sich diese Fragen ganz besonders stellen. Als Mitstreiter im hart umkämpften Kompakt-Segment gehen dem sich nobel gebenden A3 dummerweise schnell die Argumente aus. Womit kann sich die teure Alternative von Audi durchsetzen?

Read more

Der geilste Audi ever: Audi R8 RWD Spyder

2020 Audi R8 RWD Spyder

Wie heisst es so schön: Totgesagte leben länger. Nach wie vor ist die Zukunft des Audi R8 ungewiss, das Schicksal des V10-Saugers scheint besiegelt. Bereits im Jahr 2017 überraschte Audi alle, indem dem R8 der legendäre quattro-Antrieb amputiert wurde. Allerdings war der Querschläger auf 999 Einheiten limitiert – womöglich aus Angst vor dem eigenen Mut? Ein Jahr später folgte das Facelift des normalen quattro-R8 – die letzte Überarbeitung, zumindest in der Form, wie wir sie kennen. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, denn eben jener gelifteter R8 legt den quattro-Antrieb ebenfalls ab. Im Test zeigt der einzige Quertreiber von Audi, warum er schon heute eine Legende ist!

Read more

Audi RS6: Businessman am Tag, Rebell bei Nacht

2020 Audi RS6

Ein kurzer Zug am Türgriff und die Türe gleitet einem sanft entgegen. Man schwingt sich auf das ausserordentlich weiche Valcona-Leder und blickt auf ein Ambiente und eine Qualität, welche seinesgleichen sucht. Ein Druck auf den Startknopf, der V8-Biturbo brüllt auf und die Hochtöner des Bang & Olufsen-Soundsystems erheben sich aus ihrer Versenkung. Bleiben nur noch ein paar abschliessende Fragen zu klären: Alleine oder mit Freunden? Konzertsaal oder V8-Beat? Wellness oder Adrenalin? Zeit, für eine ganz besondere Fahrt.

Read more

Designer’s Choice: Audi Q3 Sportback

2019 Audi Q3 Sportback

Mit dem Audi Q3 Sportback erweitern die Ingolstädter ihr SUV-Coupé Portfolio in die Kompaktklasse. Das schnittige SUV zieht die Blicke vor allem mit dem eigenständigen Design an, ohne die praktischen Aspekte gänzlich aus den Augen zu verlieren. Leider kostet der schöne Q3 eine grosse Stange Geld und trotz sportlicher Optik sucht man die Emotionen beim Fahren vergeblich.

Read more

Business-Brenner: Audi S6 Avant

2019 Audi S6 Avant

Es ist eine Steilvorlage, die Audi mit den neuen S-Modellen liefert. Für Kritiker ist schnell klar: Früher war eben doch alles besser. Auf den ersten Blick verständlich: Der kräftige V8-Benziner flog aus Emissionsgründen aus dem Programm, stattdessen hält ein V6-Diesel mit elektrischem Verdichter Einzug. Und als wäre das nicht schon genug Ungemach, kann sich ein S6 heute nicht einmal mehr von einem S4 abheben, da beide über denselben Antrieb verfügen. Ob das jetzt Grund zum Klagen oder zum Freuen ist, dieser Frage gehe ich auf den Grund.

Read more

Audi SQ2: Schnell und eiskalt

2019 Audi SQ2

Audi prescht kräftig vor und zwar wortwörtlich. Im Segment der kleinen SUVs ist ein solcher Kraftbolzen wie der SQ2 bisher nicht erhältlich gewesen. Also packen die Ingolstädter die 221 kW starke Allzweckwaffe des Konzerns in das Lifestyle-SUV, peppen die Optik sowie die Preisliste auf und fertig ist der SQ2. Der macht aus objektiver Sicht nichts falsch, doch als Sportler holt er Autofans definitiv nicht ab. Dafür ist das SUV massiv zu unterkühlt, da hilft die freche rote Farbe leider nicht mehr viel. Ausserdem wird einem ab dem Preis beinahe schlecht.

Read more

Audi R8 performance quattro: Die Bodenrakete

2019 Audi R8 quattro Performance

Im weiten All ist der alte Tesla Roadster immer noch das einzige Auto, das im Orbit seine Bahnen dreht. Ein wesentlich passenderes Auto wäre jedoch der geliftete Audi R8, da die deutsche Flunder deutlich galaktischere Fahrleistungen abliefert und auch puncto Sound alles andere als ein Leisetreter ist! Allerdings wirft Audi für den Supersportler einen alles andere als leicht verdaulichen Preis auf – und das ist nicht der einzige Grund, weshalb sich allenfalls auch eine Occasion lohnen könnte.

Read more

Magischer Touch: Audi e-tron

2019 Audi e-tron

Mit dem vollelektrischen e-tron will Audi zurück an die Spitze, den viel zitierten «Vorsprung durch Technik» wieder zelebrieren. In diesem Zusammenhang finde ich vor allem eine Zahl bemerkenswert: 2699. Das ist nicht etwa die Reichweite des Elektro-SUVs, sondern das Leergewicht. Bei allem Respekt, aber so fortschrittlich ist es nicht, einen derart schweren Koloss auf die Räder zu stellen. Aber es musste wohl hinsichtlich der Absatzzahlen ein SUV werden und wenn ich über das viel zu hohe Gewicht hinwegschaue, muss ich eingestehen, dass der e-tron ein richtig gutes Auto geworden ist – aus einem überraschend trivialen Grund.

Read more

Audi TT RS Roadster: Die letzte Gelegenheit

2019 Audi TT RS Roadster

Es scheint, als ob die Zukunft des Audi TT besiegelt ist. Mangels Absatzzahlen wird der charismatische Sportler mit dem ikonischen Design wahrscheinlich keinen Nachfolger mehr bekommen. Soll man sich nun darüber freuen? Oder traurig sein? Ein Versuch, mit dem emotionalen TT RS Roadster eine Antwort darauf zu finden. Weichspül-Roadster oder hartgesottenes Sportgerät? So oder so fallen Abschiede nie leicht…

Read more

Audi A6: Daily Business

2018 Audi A6 Avant

Der Audi A6 Avant ist ein ganz normales Auto der gehobenen Klasse. Klingt furchtbar langweilig? Nein, ganz und gar nicht. Inmitten all den neumodischen Konzepten der Crossover, SUVs, Coupés mit vier Türen und/oder über 1,70 Meter Höhe tut es gut, einfach mal wieder einen Kombi zu testen. Ausserdem liefert der Businesscruiser am Laufmeter gute Argumente dafür, warum man nicht jeden neumodischen Trend mitmachen muss! Leider muss man für diese Argumente zum Teil tief in die Tasche greifen.

Read more

Audi Q8: Der Preis des Lifestyles

2018 Audi Q8

Glaubt man Statistiken und Umfragen, so sinkt der Stellenwert des Autos bei jungen Leuten kontinuierlich. Ein eigenes Auto? Zweitrangig. Ein schickes Auto? Völlig unnötig. Viel wichtiger sind für die Generation Y Smartphones und Reisen. Doch bei der älteren Generation, den Mid-Agern, muss das anscheinend völlig anders aussehen. Wenn dem nicht so wäre, hätte Audi nicht den Q8 auf die Räder gestellt, ein riesiges SUV-Coupé, welches Mercedes GLE Coupé und BMW X6 konkurrieren soll. Wenn man die naheliegende Assoziation weglässt, dass der Q8 irgwndwie mit dem A8 verwandt ist, dann kann man sich recht gut mit dem Ingolstädter Schlachtschiff anfreunden.

Read more

Audi A8: Die Seele baumeln lassen

2018 Audi A8

Es sind die Details, die den Unterschied machen – und einem auch nachhaltig in Erinnerung bleiben. Beim Audi A8 waren es die Türgriffe. Sie funktionieren elektromechanisch, das heisst, man zieht leicht am Griff und schon gleitet einem die Türe entgegen. Beim Aussteigen reicht ein kleiner Zug am Türgriff und die Türe springt bereits auf. Das ist nur ein sehr kleines Beispiel dessen, wozu der A8 in der Lage ist. Hightech und Fahrkomfort erreichen in diesem Auto ein neues Niveau. Man nimmt sehr gerne darin Platz, es ist mindestens so gemütlich wie die Stube, wenn nicht sogar noch besser ausgestattet. Wer aber wirklich das von Audi propagierte Nonplusultra erleben möchte, muss viel investieren – und noch eine Weile warten.

Read more

Next Level: Audi A7 Sportback

2018 Audi A7 Sportback

Ein Druck auf die Fernbedienung und die Show kann beginnen. Mit einem für ein Auto durchaus spektakulären Lichtspiel begrüsst der Audi A7 Sportback seinen Fahrer. Nicht schlecht! Aber das ist nur der Anfang. Dieser todschicke Gran Turismo ist bis unters Dach mit Hightech vollgestopft, fast so leise wie ein schalltoter Raum und begeistert mit einem messerscharfen Handling. Vorsprung durch Technik? Aber sowas von. Dieses Auto ist sogar weiter, als es das Gesetz erlaubt.

Read more

Audi RS5: Eiskalter Spitzensportler

2017 Audi RS5

Wie gut, dass es Audi – natürlich gegen Aufpreis, nämlich 130 Franken, um genau zu sein – ermöglicht, die Ambientebeleuchtung individuell einzustellen. So kann der gesamte Innenraum in kühles, eisblaues Licht getaucht werden. Dieses gedämpfte Licht spiegelt den Charakter des RS5 Coupés perfekt wider. Audi schafft es, ein extrem tolles Auto mit nicht infrage zu stellenden Fähigkeiten zu bauen. Der RS5 ist unfassbar schnell, dazu unglaublich präzise… Doch mein Blut zum Kochen bringt er leider erst, wenn ich das Tempolimit, sagen wir mal, grosszügig interpretiere. Mein Versuch, mich mit dem Audi RS5 zu erwärmen, erzählt in fünf Akten.

Read more

Überfluss: Audi RS4

2017 Audi RS4

Eines meiner Werkzeuge, die ich beim bloggen regelmässig zu Hilfe ziehe, ist der Duden. Überrascht musste ich feststellen, dass unter der Erklärung des Begriffs «Überfluss» der Audi RS4 nicht wenigstens als Beispiel aufgeführt ist. «Der Audi RS4, ein Kombinationskraftwagen mit Leistung und Platz im Überfluss», oder so was ähnliches dürfte ohne Übertreibung dort stehen. Mit Kind und Kegel gemütlich in die Skiferien verreisen? Ein Klacks für den RS4. Alleine den Berg hoch donnern? Gern, jederzeit. Das schwächste Glied in der perfektionistischen RS4-Kette ist zweifelsohne der Fahrer. Und doch gibt es etwas, was er nicht so gut kann…

Read more

Audi A5 Coupé: Alles echt?

2017 Audi A5 Coupé

Sie sind omnipräsent: Retuschierte Bilder. Insbesondere in Zusammenhang mit Models begegnen wir im Alltag Bildern oder Plakaten, auf denen man sich manchmal fragt, wie diese Perfektion wohl möglich ist. Auch die Werbebilder der Autohersteller funktionieren nach demselben Prinzip. Da wird das Auto piekfein in Szene gesetzt, dass es eigentlich fast schon zu schön ist, um wahr zu sein. Doch der A5 Testwagen sieht auch im wenig aufregenden Alltag brillant aus – wie retuschiert. Blitzblankes Weiss, schicke Felgen, getönte Scheiben, selbstverständlich mit S line. Kein CH-Kleber versaut das Heck und sogar die klobige Nummernschildhalterung an der Front für das grosse DE-Kennzeichen wurde entfernt. Bloss keine Angriffsfläche bieten. Da stellt sich doch die Frage: Alles nur Fassade? Oder kann das Coupé den perfekten ersten Eindruck bis zum Schluss aufrecht erhalten?

Read more