Opel Astra: Mauerblümchen wider Willen

2022 Opel Astra

Markentreue oder Abneigung sind sehr starke Werte und Autohersteller investieren viel Geld und Effort, damit man eine Marke positiv wahrnimmt. Leider ist Opel nach wie vor nicht dermassen präsent, wie andere Marken es sind. Dass es weder am Produkt, noch am Design liegt, beweist der neue Astra. Er ist kein Leuchtturm-Projekt, er ist weder die automobile Perfektion noch DIE Wahl in seiner Klasse. Aber er bietet insgesamt ein Gesamtpaket, welches in Summe überdurchschnittlich attraktiv ist. Jetzt muss das nur noch das Gros der potenziellen Käufer begreifen, was den Opel Astra ausmacht.

Read more

Citroën C5 X: Die Sänfte

2022 Citroën C5 X

Citroën bündelt im neuen Flaggschiff C5 X sämtliche Tugenden und traut sich designtechnisch etwas. Der C5 X schreibt sich ganz gross Komfort auf die Fahne, was für ein Fahrfeeling sorgt, wie man es heutzutage kaum noch kennt. Dazu kommt ein geschmeidiger, leiser Antrieb sowie bewährte Konzerntechnik. Wobei beim technischen Aspekt nicht ganz alles stimmt und ich mich einmal mehr frage, wie man in diesem Jahrzehnt bezüglich Infotainmentsystem dermassen danebengreifen kann.

Read more

Citroën C5 Aircross: Ehrliche Haut

2022 Citroën C5 Aircross

Der Citroën C5 Aircross wirkt mit seinen Plastikbeplankungen abenteuerlustiger als manch anderes SUV. Doch das täuscht, denn der Franzose hat selbst in der Topmotorisierung als Plug-in-Hybrid keinen Allradantrieb. Trotzdem hat der Wagen weit mehr als nur eine Daseinsberechtigung. Er hebt sich deutlich von der Konkurrenz ab und im Gegensatz zum allgemeinen Trend bleibt sich Citroën nicht nur seiner Philosophie treu, sondern bleibt auch preislich bodenständig. Dennoch bleibt ein Wunsch offen.

Read more

Peugeot 3008: Leistung mit gutem Gewissen

2022 Peugeot 3008 Hybrid4

Der Peugeot 3008 hat ein Facelift und gleichzeitig das neue Markengesicht bekommen. Ansonsten sind die Änderungen überschaubar. In der getesteten Topmotorisierung mangelt es dem Franzosen definitiv nicht an Schub, doch das SUV sieht sich ganz klar auf der komfortablen Seite. Nach wie vor speziell ist das Antriebslayout mit drei Motoren, wodurch sich der Wagen von der zunehmenden Konkurrenz abhebt.

Read more

Peugeot 508 SW PSE: Hybrid-Underdog

2022 Peugeot 508 SW PSE

Mit dem Peugeot 508 kehrt ein alter Bekannter zum Test zurück. Seine Technik- und Reisequalitäten hat der französische Beau bereits als Diesel-Limousine wie auch als Benzin-Kombi unter Beweis stellen können. Jetzt tritt er als Sport-Kombi zum Test an. Weil die Umwelt geschützt werden muss, ist er als Plug-in-Hybrid konstruiert aber dass er der Umwelt damit gar keinen grossen Gefallen tut, kriegen Politiker und Grüne in diesem Jahrhundert wohl nicht mehr in ihre Schädel. Warum das so ist, wie ernst Peugeot es mit dem Sport-Attribut meint und warum auch dieser Kombi eine SUV-Antithese ist, dazu komme ich der Reihe nach…

Read more

VW Touareg R: Nonbinär

2021 VW Touareg R

Normalerweise möchte ich eine gewisse Spannung aufrecht erhalten und nicht gleich zu viel über das Auto verraten. Doch beim VW Touareg R mache ich eine Ausnahme. Grundsätzlich ist das Basismodell ein tolles Auto, VW wächst da wortwörtlich über sich hinaus. Doch der ausschliesslich als Plug-in-Hybrid erhältliche R ist leider dermassen fade, dass mir beim besten Willen die Argumente für ihn fehlen. Er ist zwar ein tolles Auto, doch er lässt sich nicht in bestehende Schubladen stecken. Das macht die Sache etwas kompliziert, erst recht, wenn man die Touareg-Historie betrachtet.

Read more

Besonnen und sparsam: Hyundai Tucson PHEV

2021 Hyundai Tucson PHEV

Dass die Elektroautos und elektrifizierten Autos von Hyundai effizient sind, hat sich mittlerweile schon herumgesprochen. Darum sind die Erwartungen an den ziemlich schweren Tucson Plug-in-Hybrid hoch, er muss liefern. Vereint er genügend Durchzug, wie es das Datenblatt vermuten lässt, mit bestmöglichster Effizienz? Und wie harmoniert das Ganze mit der neuen Design- und Formensprache der Koreaner?

Read more

Aufstieg: Land Rover Discovery Sport PHEV

2021 Land Rover Discovery Sport PHEV

Während der Land Rover Discovery Sport sich äusserlich im Laufe seiner sechsjährigen Karriere kaum verändert hat, ist im Innenraum und unter dem Blech einiges passiert. Im Test zeigt das 21er Modelljahr als Plug-in-Hybrid, ob und wie er sich gegen die noch breitere Konkurrenz behaupten kann. Einzigartig ist auf jeden Fall der Antrieb, denn die Briten sind tatsächlich der Meinung, dass ein Dreizylinder als Hauptantriebsqulle ausreicht. Top oder Flop?

Read more

Hochkarätig: Polestar 1

2020 Polestar 1

Okay, wann habt ihr zuletzt etwas so atemberaubend Schönes gesehen, dass ihr den Blick einfach nicht mehr abwenden konntet? Genauso verhält es sich bei allen, mir inklusive, die den Polestar 1 zum ersten Mal live sehen. Bullig. Matt-weiss. Breit. Flach. Wunderschöne Formen. Riesiges Glasdach. Felgen wie ein Edelstein. Dieses Auto sieht nicht nur speziell aus, es ist es auch und ich werde auf alle Einzelheiten eingehen. Während der Polestar 2 Performance und Alltagstauglichkeit zu einem fairen Preis bietet, ist das hier ein Auto der Superlative. Er war der erste Wurf der neuen Performance-Marke von Volvo und stellt somit ein fahrendes Ausrufezeichen dar. Man zeigt, was man hat. Auf geht’s!

Read more

Mercedes A 250e: Genügsamer Hybrid

Mercedes A250e

Die Mercedes A-Klasse hebt sich im Kompakt-Segment durch technische Finessen und der Sportlichkeit von der Konkurrenz ab. Als A 250e Plug-in-Hybrid ändert sich das Wesen des Autos. Fahrdynamisch ist der Hybrid weniger rassig, dafür ist die teilelektrische A-Klasse nicht nur sehr ausdauernd im E-Modus, sondern auch überraschend sparsam, wenn der Akku leer ist!

Read more